4. Trainer-Forum Saar: Trainer und Betreuer schnell anmelden!

Die Saison ist fast zu Ende, Trainer und Betreuer vieler Teams haben in den letzten Monaten mit großem Engagement ihre Mannschaften gecoacht und begleitet. Zeit, sich für dieses Engagement zu bedanken – das finden vier Unternehmen, die im Sportbereich zu Hause sind, und laden Trainer und Betreuer zu einem besonderen Abend ein.

Zusammen mit dem Sportlerforum sporttreff24.de veranstalten Zender Orthopädie, Urgo medical, Ursapharm und Bauerfeind das 4. Trainer-Forum Saar. Einen Abend lang können eingeladene Trainer und Mannschaftsbetreuer im VIP-Bereich des Fritz-Walter-Stadions interessanten Vorträgen lauschen und sich bei Imbiss und Getränken austauschen. Am 1. Juni steht daher der Betzenberg im Zeichen von Sport und Gesundheit.

Die Idee, Wissen und Unterhaltung miteinander zu verbinden, hatte sich schon in den Vorjahren bewährt. Dazu sporttreff24-Initiator Gerd Müller: „Hochkarätige und praxisnahe Vorträge in einem besonderen Ambiente – mit dieser Mischung haben wir in den letzten Jahren Hunderte von Trainern und Betreuern begeistern können.“ Sein Internetportal sporttreff24.de bietet allen saarländischen Vereinen eine professionelle und vor allem kostenlose Internetplattform. Durch die Vernetzung der Vereine untereinander und das Einbinden von Informationen aus dem Bundessport bleiben die angebundenen Vereine stets auf dem neuesten Stand.

Zender Orthopädie ist seit Anfang an mit im Boot. Zahlreiche Sportler, Profis wie Amateure, werden von den Biomechanikern und Orthopädietechnikern des Unternehmens betreut und mit Hilfsmitteln wie Einlagen oder Umbauten am Sportschuh unterstützt.

Ebenso unterstützt Ursapharm zum wiederholten Male das Trainerforum. Mit seinem Sportlerprodukt Bromelain ist das saarländische Unternehmen aus dem sportmedizinischen Bereich nicht mehr wegzudenken.

Auch Urgo medical ist jedem Saarsportler bestens bekannt: die professionellen Tapeverbände, die schon manchen Sportlerknöchel gerettet haben, sind mittlerweile Standard am Spielfeldrand. Daher können die Teilnehmer des Trainerforums unter fachkundiger Anleitung von Sportphysio Tom Hanf auch innerhalb von 15 Minuten lernen, wie man ein richtiges Sprunggelenk-Tape anlegt.

In diesem Jahr ist auch die Firma Bauerfeind mit im Boot, der größte deutsche Hersteller von Sportbandagen. Das Unternehmen betreut schon seit Jahren zahlreiche Olympiasportler und schickt mit Jörg Ritzerfeld einen ehemaligen Leistungssportler und WM-Teilnehmer, der am 1. Juni aus dem „Nähkästchen“ von Olympia plaudern wird.

Das Podium ist in diesem Jahr mit weiteren hochkarätigen Referenten besetzt. Dr. Franz Marschall vom Sportwissenschaftlichen Institut der Saar-Uni wird den aktuelle Forschungsstand zu den Themen Dehnen und Muskelkrafttraining referieren, konkrete Fragen der Teilnehmer beantworten und mit alten Mythen aufräumen. Ganz konkret wird es auch in einem Podiums-Talk zwischen zwei Fußballtrainern, die eine am Boden zerstörte Mannschaft innerhalb eine Saison wieder flott gemacht haben. Beide mit ganz unterschiedlichen Strategien, aber beide sehr erfolgreich.

Die Teilnahme am 4. Trainerforum Saar ist übrigens komplett kostenlos, aber die Zahl der Plätze ist auf 200 streng begrenzt. Daher ist eine schnelle Anmeldung nötig: auf sporttreff24.de oder per Fax bei Zender Orthopädie unter 0681-873331. Die Angabe des Teilnehmernamens, des Vereinsnamens, der Funktion und einer E-Mail-Adresse sind dafür nötig.

—————————

In Kürze:

4. Trainerforum Saar

Fritz-Walther-Stadion

Freitag, 1. Juni 2012

19:00 Begrüßung

19:20 Dr. Franz Marschall, Sportwissenschaftliches Institut der Universität des Saarlandes: Kräftigen und Dehnen – eine sinnvolle Trainingsergänzung?

19:50 Tom Hanf, Sportphysiotherapeut des Deutschen Olympischen Sportbundes: Praxis Quick-Tape des Sprunggelenks

20:10 Pause mit Getränken und Imbiss

20:40 Jörg Ritzerfeld, ehem. Leistungssportler, 4 WM-Teilnahmen mit der Skisprung Nationalmannschaft: Medizinische Versorgung bei Olympia am Beispiel der Bauerfeind AG

21:00 Aus der Praxis für die Praxis: wie man eine Mannschaft wieder flott macht. Moderierter Talk mit Nino de Filippo und Jörg Müller

21:30 Verlosung: zahlreiche Preise für die vertretenen Vereine

22:00 Ende der Veranstaltung

———————–