Auszeichnung ‚Regional engagiert‘ für Zender Orthopädie

Regional engagiertDer Verein „Unternehmen für die Region“ zeichnete am Dienstag in der Staatskanzlei des Saarlandes 20 Unternehmen aus dem Großraum Trier – Saar aus, die mit Projekten gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen in ihrer Region übernommen haben.

Engagierte Unternehmen werden am Dienstag (07.06.2016) im Rahmen der Veranstaltung "Arbeitgebermarke Region - Die Verantwortungspartner Saarland und Trier" in der Staatskanzlei des Saarlandes in Saarbrücken ausgezeichnet. Foto: Becker&Bredel

Engagierte Unternehmen werden am Dienstag (07.06.2016) im Rahmen der Veranstaltung „Arbeitgebermarke Region – Die Verantwortungspartner Saarland und Trier“ in der Staatskanzlei des Saarlandes in Saarbrücken ausgezeichnet. Foto: Becker&Bredel

Die Firma Zender Orthopädie wurde von Vorstandschef Dirk Stocksmeier geehrt für Ihr Projekt „Teamcheck – Gesundheitsförderung der saarländischen Sportjugend“. Bei diesem Projekt können Vereinstrainer ihre Jugendmannschaft anmelden. Ein Team aus Sportwissenschaftlern und Biomechanikern kommt dann zu den Trainingszeiten vorbei und checkt mit einer aufwändigen Analyse-Apparatur die Haltung, die Muskeldehnbarkeit und Fehlstellungen von Füßen, Knien und Wirbelsäule. Dieser Test wird von Zender Orthopädie komplett gesponsort und hat in den letzten Jahren über 700 Jugendlichen geholfen, ihre Gesundheit zu erhalten.

Biomechanik-Check

Krummer oder gerader Rücken? Humanbiologe Dr. Ludwig checkt die Wirbelsäule der jungen Sportler.

Interessierte Vereine finden hier weitere Informationen:

http://zender-orthopaedie.net/fusballcheck-bewegung-und-motorik-von-nachwuchsfussballern-testen/