Forum „Gesundheit und Sport“

Fortbildung für Trainer, Therapeuten und Ärzte

Wir freuen uns,  zum 4. Forum „Gesundheit & Sport“ in den VIP-Bereich des legendären „Betzenberg“-Stadions einzuladen. Gemeinsam mit der Sportwissenschaft der TU KaiLogo Forumserslautern als Ausrichter und Sporlastic Orthopaedics als Co-Sponsor laden wir bereits zum vierten Mal ins Fritz-Walter-Stadion ein.

Am Samstag, 03. Februar 2018 dreht sich von 9.00 bis 13.30 Uhr alles um die Themen Fußball & Gesundheit. Hochkarätige Fachreferenten beleuchten interdisziplinär interessante Aspekte aus diesem Themenfeld. Aus Istanbul wurde Tugberk Tanrivermis, UEFA-Pro Fußballehrer und Co-Trainer von Galatasaray Istanbul verpflichtet, der über die Bedeutung von Kommunikation im Fußball aus seiner Trainerperspektive referieren wird. Die Orthopäden Dr. Sacha Hopp und Dr. Markus Pahl befassen sich mit zwei medizinisch hochbrisanten Themen, der Schambeinentzündung und der Kreuzbandruptur bei Fußballern. Sportwissenschaftler Dr. Sebastian Zart von der TU Kaiserslautern klärt über wissenschaftliche Fakten zum Thema Nahrungsergänzungsmittel im Sport auf.

In den Vortragspausen informiert das Fachgebiet Sportwissenschaft über aktuelle Forschungsprojekte zu den Themen Sport und Gesundheit und stellt die neuen Studiengänge „Lehramt Gesundheit an Berufsbildenden Schulen“ und „B.Sc. Sportwissenschaft und Gesundheit“ vor.

Betze 2Die Veranstaltung ist für Ärzte und Therapeuten mit 3 Fortbildungspunkten Kategorie A zertifiziert; für Lizenzinhaber Breitensport sowie für DFB-Fußballtrainer mit B- oder C-Lizenz wird das Forum vom Sportbund Pfalz und von Südwestdeutschen Fußballverband mit 4 Lehreinheiten als Fortbildung anerkannt und kostet 10 € Eigenbeitrag inklusive Catering.

Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 100 begrenzt, daher bitten wir um zeitnahe Anmeldung! Teilnehmer*innen erhalten danach eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen.

Die Zusammenarbeit von Trainer, Arzt und Physiotherapeut hat sich in der Vergangenheit bestens bewährt. Mit dem 4. Forum wollen wir erneut eine Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch schaffen.

In den Pausen bewirtet Sie die FCK-Gastronomie in sportlichem Ambiente, und zum Abschluss nehmen Sie an einer Verlosung von Sportpreisen teil, die die Sponsoren zur Verfügung gestellt haben.

Kompakt:

(c) Fotolia

(c) Fotolia

4. Trainerforum „Gesundheit und Sport“
Fritz-Walter-Stadion
Samstag 3. Februar 2018

09:00 Uhr: Öffnung des Anmeldecounters für die gebuchten Teilnehmer
10:00 Uhr: Begrüßung & Vorstellung der Referenten
10:15 Uhr: Dr. med. Sascha Hopp, Lutrina-Klinik Kaiserslautern: Schambeinentzündung im Fußball
10:45 Uhr: Tugberk Tanrivermis, Co-Trainer Galatasaray Istanbul: Kommunikation im Fußball
11:30 Pause: Brunch und Ausstellung
12:15 Uhr: Dr. med. Markus Pahl, Caritas Klinikum Dudweiler: Kreuzbandruptur im Sport – wann und warum operieren?
12:45 Uhr: Dr. phil. Sebastian Zart, technische Universität Kaiserslautern: Leistungsförderung durch Nahrungsergänzungsmittel
13:15 Uhr: Abschlussdiskussion und Verlosung
13:30 Uhr: Ende der Veranstaltung