Fußballeinlagen

Der Fussballsport ist durch ein ganz spezielles Belastungsmuster gekennzeichnet: schnelle Richtungswechsel, Sprints und Abstoppbewegungen. Eine Einlage muss dieser Bewegung natürlich Rechnung tragen. Da der Fussballschuh sehr eng ist, muss eine Fussballeinlage flach aufgebaut sein und darf den Fuss nur vorsichtig korrigieren, weil ansonsten die Stabilität im Schuh verloren geht und das Verletzungsrisiko steigt. Seit neuestem bieten wir für den Fußball auch neu entwickelte Proprio-Aktiv-Einlagen an, die nachweislich die Muskelgruppen aktivieren, welche die Sprunggelenke der Füße stabiliseren. Dadurch kann einem Umknicken vorgebeugt werden.

Wir bieten dem Fußballer zwei Einlagenkonzepte an, die auf die individuelle Fußform, ein mögliches Beschwerdebild und das Abrollverhalten angepasst werden.

1. Unser stützendes Fußballeinlagen-Konzept unterstützt den Knick- oder Senkfuß durch elastische Weichschäume oder einen extrem flachen, aber elastischen Carbon-Kern. Damit ist auch in engeren Fußballschuhen eine Korrekturmöglichkeit gegeben.

Die Carbon-Fußballeinlage (Abbildung oben) ist mit einem speziellen antibakteriellen Bezugsmaterial versehen. Sie passt hervorragend in enge Fußballschuhe, ist aber auch etwas härter als Weichschaum-Einlagen. So kann sich jeder Sportler das für ihn passende System aussuchen.

2. Unsere Zender-Proprio-Aktiv-Einlage wurde speziell für die biomechanischen Anforderungen von Rasen- und Kunstrasenplätzen entwickelt. Durch spezielle Aktivierungselemente regt sie in dem Moment, in dem der Fuß den Boden berührt, die Muskulatur an, die die Sprunggelenke stabilisiert. Diese Wirkung konnte wissenschaftlich mit so genannten Elektromyographie-Messungen nachgewiesen werden. Mit der Zender-Aktiv-Einlage sind die Steigbügel-Muskeln bis zu 4 mal stärker aktiv.

Tragen Sie die Zender-Proprio-Aktiv-Einlage, um die Stabilisierung der Sprunggelenke zu verbessern. Dies ist vor allem in der zweiten Halbzeit und bei Ermüdung wichtig.
Entfernen Sie zuvor die Einlegesohlen Ihrer Fußballschuhe. Unsere Mitarbeiter sind Ihnen dabei gerne behilflich. Die Zender-Aktiv-Einlage ist bis 30° waschbar (Handwäsche). Bitte danach langsam trocknen lassen, nicht auf die Heizung legen.

Alle Fußballeinlagen werden in allen Arbeitsschritten von Hand in unserer Meisterwerkstatt in Saarbrücken angefertigt. Sie sind individuell an Ihre Fußform, an die anatomische Lage Ihrer Muskulatur und an ein eventuell vorhandenes Beschwerdebild angepasst.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte an.

Die Erfahrungen unserer versorgten Fußballer sind äußerst positiv!