Maske bei Nasenbeinbruch

Der Bruch des Nasenbeins kommt im Fussball immer mal wieder vor, vor allem bei Kopfballsituationen. Natürlich ist nach einer orthopädisch-chirurgischen Versorgung erstmal Ruhe und Genesung wichtig. Um das frisch verheilte Nasenbein zu schützen, sind spezielle Schutzmasken geeignet. Solche Nasenmasken fertigen die Meister von Zender-Orthopädie in Handarbeit an. Dazu wird ein Abdruck der Nasen- und Wangenpartie des Spielers gemacht. Anschließend wird die Maske aus speziellen Materialien passgenau angefertigt. Mit diesen Masken haben wir eine Vielzahl an Fußballern und Handballern in allen Ligen, bis hin zu Bundesligaspielern erfolgreich versorgt.

Ansprechpartner für diese Versorgung sind:
Saarbrücken: OT-Meister Ortwin Hense, Tel. 0681-90686-21
Merzig: OT-Meister Mathias Becker, Tel. 06861-826 55 66