Zender Talents Cup 2017: Bayern und Dortmund im Saarland

Logo Zender Talents CupNamhaftes Teilnehmerfeld des renommiertesten deutschen U14-Feldturniers im Blättelbornstadion Merzig – 30. April & 01. Mai 2017

 

Am 30.04. und 01. Mai findet das renommierteste U14-Jugendfussballfeldturnier Deutschlands im Merziger Blättelbornstadion statt. Erneut richtet der 1. FC Besseringen dieses hochklassige Event, den ZENDER TALENTS CUP, aus. Das Turnier findet in diesem Jahr im Blättelbornstadion Merzig statt, das dem 1. FC Besseringen von der Spielvereinigung Merzig und der Kreisstadt Merzig zur Verfügung gestellt wird.

Hinter den Kulissen arbeitet Initiator und Organisator Sebastian Britz vom Veranstalter mySportlights schon auf Hochtouren, dem es gelungen ist, ein engagiertes Sponsorenfeld auf die Beine zu stellen, das die Turnierdurchführung finanziert. So ist das Teilnehmerfeld des Zender Talents Cups hochkarätiger denn je.

Zender Cup - die begehrte Trophäe

Zender Cup – die begehrte Trophäe

Für erstklassigen Sport sorgen die Nachwuchsteams der deutschen Bundesligisten rund um den Nachwuchs des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München sowie den deutschen Hochkarätern Borussia Dortmund und FC Schalke 04. Als internationale Topteams konnten Vorjahressieger Benfica Lissabon, der türkische Spitzenklub Galatasaray Istanbul, die „Gunners“ von Arsenal London und die Talentschmiede Frankreichs, der FC Metz gewonnen werden. Unter den 18 Teams sind aber auch vier lokale Mannschaften aus dem Saarland. So nehmen der SV Saar 05 Saarbrücken, die JFG Saarlouis-Dillingen, der 1. SC Roden und der gastgebende 1. FC Besseringen teil. Sie bilden mit dem Bereitstellen von Gastfamilien die Grundlage der Unterkunft der auswärtigen Teams.

Videotrailer

Auf die jungen Sportler wartet die einmalige Chance, sich mit talentierten Fußballern aus ganz Europa zu messen, unter denen sich sicher der eine oder andere zukünftige Star befindet.

Schon heute haben einige Teilnehmer aus den ersten Turnierjahren den Sprung in die Bundesliga geschafft. Wie Mitchell Weiser, der 2009 mit dem 1. FC Köln die Torjägerkanone mit nach Hause nehmen konnte und nach seinem Wechsel vom FC Bayern München zur Hertha nach Berlin absoluter Leistungsträger ist. Oder Matthias Ginter, damals noch beim SC Freiburg und heute nicht nur bei Borussia Dortmund, sondern einer unserer Weltmeister aus Brasilien! Nicht zu vergessen einer der Newcomer in der diesjährigen Bundesligasaison,  Kai Havertz, Bayer Leverkusen. Dieser schoss in 2013 sein Team im Halbfinale gegen die Hertha aus Berlin ins Finale. Vergessen dürfen wir nicht die stark aufspielenden Jungakteure Leroy Sané, Manchester City, Serge Gnabry, vorübergehend Werder Bremen und Timo Werner, RB Leipzig, die alle samt bereits zwei Mal beim Zender Talents Cup die Schuhe schnürten.

Am 30. April findet um 13:30 Uhr die offizielle Eröffnungszeremonie des Turniers mit musikalischer Untermalung des Musikvereins Dillingen-Pachten statt. Nach dem Einmarsch und der Vorstellung aller Mannschaften findet auch der Spielball seinen Weg ins Blättelbornstadion – per Fallschirmsprung aus über 1000 Metern Höhe.

Dank der Unterstützung der vielen Sponsoren können die Eintrittskarten zu günstigen Preisen angeboten werden. Eine Tageskarte kostet 4 Euro, die Turnierkarte für beide Tage 7 Euro. Kinder und Jugendliche haben sogar freien Eintritt zum ZENDER TALENTS CUP. Vor dem Finale am Montagabend findet ein großes Gewinnspiel statt. Als Hauptpreis winkt nicht weniger als ein neues Auto vom Autohaus Heisel im Wert von 20.000 Euro und ein Mountain E-Bike von we cycle im Wert von 3.000 €!

Aktuelle Informationen zum Spielplan, den teilnehmenden Mannschaften, dem Rahmenprogramm und vielem mehr finden Sie im Internet unter www.zendertalentscup.de oder www.facebook.com/ZenderTalentsCup.

 

22.03.2017